imsimity GmbH

Robert Bosch-Krankenhaus

Projekt: Virtual Reality Trainingsraum für Rehabilitation von Schlaganfall Patienten

Die Softwarelösung, die auf der VR -Installation mit Visualisierung auf einer Powerwall zum Einsatz kommt, basiert auf der VR -Software COVISE. In Partnerschaft mit dem Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin wurde eine dort entwickelte Navigationssoftware an die COVISE Software gekoppelt. Die Gestaltung der virtuellen Welten, durch die sich die Patienten hindurch bewegen, kann sowohl mit Hilfe professioneller Modellierungssoftware als auch auf Basis bereits existierender Lösung aus dem Computer-Spiel-Umfeld erfolgen.

Pressebericht lesen