imsimity GmbH


Anwendungsbeispiele

  • Training von Einsatzkräften der Feuerwehr und im Rettungswesen
  • Ausbildung im Arbeits-, Brand- und Katastrophenschutz
  • Geschichtsunterricht
  • Begehung historischer Stätten
  • Serious Gaming


Virtualizer

Mit dem Omnidirektionalen Laufband, dem Virtualizer, können Sie noch mehr Interaktion in virtuelle Welten einbringen. Auf einer glatten Platte werden Ihre Gehbewegungen mit Hilfe spezieller Überzieh-Schuhe1:1 in die virtuelle Welt übertragen. Ebenso übertragen  Sensoren Bewegungen wie Ducken, Springen, Drehen und Sitzen mit hoher Präzision. Selbst die Laufgeschwindigkeit können Sie selber bestimmen, ob Sie nun langsam gehen oder schnell sprinten, all diese Bewegungen werden in die Anwendung übertragen.

Dadurch steigt der Immerisonsgrad deutlich an und Sie können auf umfangreiche Art und Weise in der virtuellen Welt interagieren.

In Verbindung mit der VR -Brille Oculus Rift und einem 3D -Sound aus hochwertigen Kopfhörern tauchen Sie vollkommen in die virtuelle Welt ein.



Virtual Fires Kongress

Der Virtualizer ist Teil der Fachausstellung des jährlich stattfindenden Kongresses.

 

 


Angebot

Wir bieten Ihnen eine ausführliche Beratung zu unseren VR -Lösungen, unterbreiten Ihnen aktuelle Preiskalkulationen oder planen für Sie einen kostenlosen Demo-Termin ein - hier in unserem Experimentier-Labor in St. Georgen oder direkt bei Ihnen vor Ort. Einfach E-Mail an: kontakt(at)imsimity.de