imsimity GmbH

Die Cyber-Classroom Schüleruni stellt Schulklassen verschiedenen Alters das Lernen der Zukunft vor. An sechs Lernstationen können die Jugendlichen auf unterschiedliche Art und Weise das Thema Mixed Reality (Virtual und Augmented Reality) kennen lernen. Dabei werden komplexe Sachverhalte spielerisch mittels interaktiven und immersiven Lernmodulen auf kreativem Weg vermittelt. Die Teilnehmer erleben und erforschen die neuen Technologien und zukünftigen Lernmethoden für einen modernen Schulunterricht.


Die SchülerUni Lernstationen im Überblick:

- Cyber-Classroom

- VR | Head Mounted Displays: HTC Vive,
   Samsung Gear VR , Cardboard

- Stereoskopie | “Was ist Virtual Reality?” mit “Wissens-Check"

- 3D Malen

- Augmented Reality







Veranstalten Sie gemeinsam mit uns eine Cyber-Classroom Schüleruni. An Ihrer Schule, als Angebot für das spielerische Lernen mit neuen Technologien – in Ihrem Unternehmen, als Aktion zur Nachwuchsgenerierung oder buchen Sie das Ganze als außerschulische Veranstaltung bei uns im DBT-Labor in St. Georgen. Wir organisieren den Ablauf inklusive Auf- und Abbau und die kompletten Stationen mit allem was dazu gehört – von der 3D Kreide über die MR-Technik und die Medieninhalte bis hin zum Gewinnspiel.

 

Die Cyber-Classroom Schüleruni ist ideal für Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen Sekundarstufe 1 bzw. für die Klassen 4 -10. Nach Absprache kann die Schüleruni auch für die Sekundarstufe 2, d.h. für die Klassen 11-13 angepasst werden.