imsimity GmbH

Pressemitteilungen
12.12.2016

PM | "Experimentieren in der erweiterten Realität" zur Preisverleihung "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2016"

NachbarschafftInnovation: „Deutschland – Land der Ideen“ und Deutsche Bank prämieren „DBT-Labor – Labor für digitale Bildungs- und Trainingsmedien“ des VDC TZ St. Georgen als ausgezeichnetes Beispiel für den Mehrwert gemeinschaftlichen Handelns...


08.12.2016, St. Georgen im Schwarzwald – Der Verein Virtual Dimension Center TZ St. Georgen ist mit dem „DBT-Labor – Labor für digitale Bildungs- und Trainingsmedien“ Preisträger im bundesweiten Innovationswettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2016.

Zum Thema „NachbarschafftInnovation – Gemeinschaft als Erfolgsmodell“ liefert das Projekt in der Kategorie Bildung eine Antwort auf die Frage, wie der Austausch von Entwicklern und Pädagogen und damit der Wissens- und Technologietransfer auf beiden Seiten unterstützt werden kann.

Die Digitalisierung verändert die Bildungsarbeit in einem Tempo, bei dem Schulen und Hochschulen sowie berufliche Ausbildungseinrichtungen schwer mithalten können. Das DBT-Labor des Virtual Dimension Center TZ St. Georgen bietet deshalb Lehrenden und Lernenden die Möglichkeit, die digitalen Lernwelten kennenzulernen und zu erproben. Der Clou: Durch Kooperation mit Soft- und Hardwareherstellern stehen stets die neuesten interaktiven Technologien bereit. Nutzer können beispielsweise Touchscreens, Whiteboards, Virtual-Reality- und Augmented-Reality-Brillen oder den Cyber-Classroom mit 70 Lernmodulen testen. Workshops fördern zudem den Wissenstransfer sowie den Austausch zwischen Entwicklern und Nutzern... Eine Expertenjury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern wählte das „DBT-Labor“ gemeinsam mit einem sechsköpfigen Fachbeirat aus über 1.000 Bewerbungen aus.

Uwe Bitzer, Deutsche Bank, überreichte Martin Zimmermann und Bernd Folkmer die Auszeichnung als „Ausgezeichneter Ort“ und betonte: „Der Wissens- und Technologietransfer des DBT-Labors ist vorbildlich. Denn hier arbeiten Entwickler und Nutzer aus der regionalen Nachbarschaft gemeinschaftlich an der Digitalisierung des Bildungsbereichs. Dabei sichern sie das generierte Wissen nachhaltig und stärken die Medienkompetenz und das IT-Knowhow künftiger Generationen.“

>> Download der PM als PDF ...

>> Veröffentlichung "Seiner Zeit voraus: Virtualität erleben" im Schwarzwälder Boten am 8.12.16... 

>> Veröffentlichung "Die Stadt hat jetzt  einen ausgezeichneten Ort" im SÜDKURIER am 10.12.16. ...

>> Veröffentlichung des Netzwerkpartners TechnoloyMountains "Bundespreis Land der Ideen geht an TechnologyMountains-Mitglied"...

>> Weitere Impressionen auf der VDC-TZ-Facebook-Seite...