imsimity GmbH

Veranstaltungen
20.05.2019

03.+04.07.19 | imsimity bei der Jahreskonferenz der Plattform Lernende Systeme, BMBF, Berlin...

KI – MADE IN GERMANY | Expertinnen und Experten aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren darüber, wie wir in Deutschland und Europa Künstliche Intelligenz zum Wohl des Menschen nutzen wollen...


Künstliche Intelligenz im Sinne der Gesellschaft gestalten – mit diesem Anspruch organisiert die Plattform Lernende Systeme den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zu diesem Zukunftsthema.

Auf ihrer Jahreskonferenz mit dem Titel „KI – Made in Germany“ diskutieren Expertinnen und Experten aus Politik, Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft darüber, wie wir in Deutschland und Europa Künstliche Intelligenz zum Wohl des Menschen nutzen wollen.

Gastgeber und Förderer ist das >> Ministerium für Bildung und Forschung der Bundesregierung (BMBF).

Martin Zimmermann, CEO imsimity, ist als Mitglied der Arbeitsgruppe "Lebensfeindliche Umgebungen" geladen. Mit seinem Team stellt er eine aktuelle Anwendung zum Thema "Künstliche Intelligenz (#KI) & Erweiterte Realitäten (#XR)" vor.

>> Programm des ersten Tages...

Der zweite Tag der Jahreskonferenz der Plattform Lernende Systeme steht ganz im Zeichen des inhaltlichen Austauschs, der AG-übergreifenden Vernetzung und der bisherigen sowie künftigen Arbeit der Plattform und der Arbeitsgruppen. Ziel des internen Teils der Konferenz ist es, zum einen wichtige AG-übergreifende Themen und Fragestellungen zu bearbeiten sowie inhaltliche Schnittstellen zwischen den Arbeitsgruppen zu identifizieren. Zum anderen geht es um einen Rückblick und Ausblick auf die Arbeit der Plattform bzw. der Arbeitsgruppen.

>> Programm des 2. - internen - Tages...

 

Veranstaltungsort ist die >> BBAW - die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften.